Logo Nettelkamp

    Aktuelles

    Gottesdienstplan für Mai bis August 2024

    Der neue Gottesdienstplan für den Zeitraum von Mai bis August 2024 ist hier veröffentlicht.

    Besondere Termine

    Samstag, den 18.05.2024, Gottesdienst zur Eröffnung der Badesaison im Sommerbad Stadensen um 10 Uhr

    Sonntag, den 23.06.2024, Bezirksposauenfest in Maschen. 10:30 Uhr findet der Festgottesdiesnt statt und um 13:30 Uhr die Nachmittagsfeier

    Sonntag, den 18.08.2024, "Kirche kommt ins Dorf" in Emern um 14:00 Uhr

     

    Gemeinsame Kirchenvorstandssitzung des Pfarrbezirkes Nettelkamp- Klein Süstedt

    Die Kirchenvorstände Nettelkamp und Kl. Süstedt beschließen auf ihrer gemeinsamen Sitzung am 24.04.24 nach der Auswertung der Testphase, dass die Gottesdienste zukünftig um 9 Uhr und 10.30 Uhr im Wechsel stattfinden.

    Wenn die Möglichkeit besteht (z. B. bei gemeinsamen Gottesdiensten, Lektorengottesdiensten, Vertretungsgottesdiensten, Gottesdiensten nur in einer Gemeinde), findet der Gottesdienst um 10 Uhr statt. 

     

    Gemeindefrühstück: Eine Zeit der Gemeinschaft und des Austauschs

    Am vergangenen Sonntagmorgen öffnete die Kirchengemeinde ihre Türen für ein herzhaftes Gemeindefrühstück. Mitglieder und Gäste genossen eine Vielfalt köstlicher Speisen und Getränke in gemeinschaftlicher Atmosphäre.

    Das gemeinsame Essen bot Gelegenheit für Gespräche und Begegnungen aller Altersgruppen und Lebenssituationen. Die positive Resonanz der Teilnehmer zeigt den Wert solcher Veranstaltungen für die Stärkung der Gemeinschaft innerhalb unserer Gemeinde.

    Frühstück

     

     

    Kindertreff: "Der gute Hirte"

    Am 16.4. fand unser Kindertreff mit 14 Kindern und ihren (Groß-)Müttern statt, der sich diesmal dem Thema "Der gute Hirte" widmete. Die Kinder lernten spielerisch und kreativ, was es bedeutet, von einem guten Hirten behütet zu werden.

    Nach der spannenden Geschichte genossen wir gemeinsam eine gemütliche Kaffeerunde mit leckeren Keksen, bei der sich die Kinder austauschen und neue Freundschaften knüpfen konnten. Als Abschluss bastelten wir alle gemeinsam niedliche Schafe.

    Es war ein sehr schöner Nachmittag voller Spaß und Gemeinschaft.

    Kindertreff

    Bezirkssynode 2024: Ein Rückblick, wichtige Entscheidungen und Vorträge

    Die Bezirkssynode des Kirchenbezirks Niedersachsen -Ost der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche  (SELK) 2024 fand am 02. März 2024 bei uns im Gemeindehaus in Nettelkamp statt.

    Jahresbericht vom Superintendenten: Superintendent Schütze nutzte die Gelegenheit, um einen Überblick über die zurückliegenden 10 Jahre seines Dienstes als Superintendent zu geben. Zudem sprach er einen besonderen Dank an den Bezirksbeirat aus für dessen kontinuierliche Unterstützung und überreichte als Ausdruck der Dankbarkeit biblische Geschenke an die Mitglieder dieses wichtigen Gremiums.

    Kurzberichte aus den Gemeinden: Die Synodalen gaben Kurzberichte aus ihren Gemeinden, in denen sie bemerkenswerte Aktionen und besonders positive Ereignisse hervorhoben. Diese Berichte zeigten die Vielfalt und das Engagement unserer Gemeinden und dienten als Quelle der Ermutigung und Inspiration für uns alle.

    Einstimmige Genehmigung des Haushaltsplans 2024: Ein wichtiger Schritt auf der Synode war die einstimmige Genehmigung des Haushaltsplans für das Jahr 2024. Dieser Plan legt die finanziellen Grundlagen für die Arbeit unserer Kirche fest und ermöglicht es uns, unsere Mission und unsere Dienste fortzusetzen und auszubauen.

    Synodalvortrag von Missionar Dr. Christian Tiews: Ein Höhepunkt der Synode war der Vortrag von Missionar Dr. Christian Tiews aus Hamburg. Mit praktischen Beispielen und Tipps ermutigte er uns, unseren Glauben zu bekennen, sowohl als extrovertierte als auch als introvertierte Christen. Er betonte die Bedeutung des christlichen Bekenntnisses und grenzte es von anderen Bekenntnissen ab, die am Kern des christlichen Glaubens vorbeigehen.

    Gesprächsgruppen und Diskussionen: In kleinen Gesprächsgruppen wurde den Fragen nachgegangen, was der Kern unseres Glaubens ist und was unsere Gemeindeglieder dazu sagen. Eine weitere Diskussionsrunde beschäftigte sich mit der Frage, wer die Aufgabe hat, Christus und das Evangelium zu bekennen. Dr. Tiews regte dazu an, mehr Erwachsenenkatechesen anzubieten, um dem "Bekennermut" auf die Sprünge zu helfen, basierend auf Erfahrungen aus den USA, wo viele Gemeindeglieder solche Angebote nutzen.

    Wahlen: Zum Superintendenten wurde bisherige Superintendent Bernhard Schütze wiedergewählt.

    Zum Mitglied des Bezirksbeirat wurde Anneken Kruse für 5 Jahre gewählt. Neuer Bezirksjugendvertreter ist Jakob Schöne.

    Zum Abschluss der Synode fand ein Beicht- und Abendmahlsgottesdienst in der Christus-Kirche statt.

     

    Synode

    Ein Blick in die Synode

     

    Jahreshauptversammlung der SELK Nettelkamp

    Am 4. Februar fand unsere Jahreshauptversammlung im Gemeindehaus statt.

    Ein bedeutendes Ereignis des vergangenen Jahres war der erfolgreiche Abschluss der Kirchturmsanierung. Dieses große Projekt war eine wahre Gemeinschaftsleistung und zeigt die Entschlossenheit und das Engagement unserer Mitglieder für den Erhalt unseres historischen Gotteshauses.

    Ein weiterer Höhepunkt war die Veranstaltung "Kirche kommt ins Dorf", die großen Anklang fand und die Beziehung zwischen unserer Kirche und der örtlichen Gemeinschaft gestärkt hat. Durch offene Gespräche, gemeinsame Aktivitäten und herzliche Begegnungen konnten wir die Bedeutung unseres Glaubens im Alltag der Menschen verdeutlichen und Brücken zwischen Kirche und Gemeinschaft bauen.

    Trotz dieser Erfolge wurden auch Herausforderungen angesprochen, insbesondere im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit. Hier besteht ein dringender Bedarf an zusätzlicher Unterstützung und mehr Beteiligung seitens der Gemeinde. Die jüngsten Mitglieder unserer Gemeinde sind unsere Zukunft, und es ist von entscheidender Bedeutung, dass wir sie in ihrem Glauben unterstützen und fördern. Wir ermutigen daher alle Mitglieder, sich stärker zu engagieren und Ideen einzubringen, um die Kinder- und Jugendarbeit zu stärken und weiterzuentwickeln.

    Wir benutzen Cookies

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.